Lindenschule GerlachsheimLindenschule Gerlachsheim
Schule
Eltern
Kinder
Schuljahre
 

Kontakt
Ansprechpartner











 
 >  Home  >  Schuljahre  >  Schuljahr 2015/16 

Sport in der Lindenschule

Projekt "Skipping Hearts"

Bewegte Pause auf dem Schulhof



Schwimmabzeichen 2016
Urkundenübergabe BJSpiele 2016
Die erfolgreiche Mannschaft im grünen Trikot

Sport wird in der Lindenschule gerne und erfolgreich betrieben. Neben dem Handballtag für die Klassen 1 und 2 nahmen alle Klassen am Projekt "Skipping Hearts" der Deutschen Herzstiftung teil. Viele Schülerinnen und Schüler nahmen das Angebot war, auch für zu Hause ein gut funktionierendes Hüpfseil zu erwerben.

 

Seit zehn Jahren ist die Lindenschule eine „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“ und wurde erfolgreich rezertifiziert. Voraussetzung für dieses vom Land Baden-Württemberg vergebene Zertifikat ist die feste Verankerung von qualifizierter Bewegung im Schulprogramm. Dazu gehört die Rhythmisierung des Unterrichts mit bewegter Pause, bewegtem Lernen, bewegungsgerecht gestalteten Lernräumen und ein anspruchsvoller Sportunterricht.

 

Besonders erfolgreich waren die Schüler beim Sportabzeichenwettbewerb der Sparkassen 2015 mit einem hervorragenden zweiten Platz, d.h. 91 Prozent aller Schülerinnen und Schüler erwarben das Sportabzeichen.

 

 

Das wöchentliche Schwimmtraining der 3. und 4. Klasse über den Winter im Hallenbad Lauda wurde wieder mit vielen Schwimmabzeichen der DLRG beendet. Es gab ein Seepferdchen, zwei Jugendschwimmpässe in Bronze, zehn in Silber und zwei in Gold.

Auch die Bundesjugendspiele, in diesem jahr zusammen mit der Turmbergschule  in Königshofen durchgeführt, brachte beachtliche Erfolge und viele Urkunden.

 

 

 

Beim Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ startete die Lindenschule mit einer starken Mannschaft und wurde mit dem Gewinn des Turniers belohnt. Somit verweilt der begehrte Wanderpokal bereits zum dritten Male für ein Jahr in der Lindenschule, natürlich neben den drei Gewinnerpokalen.

Advent in der Lindenschule






Wie in den Jahren zuvor bastelten die Lindenschüler Fensterbilder und Raumschmuck zur Adventszeit. An den vier Adventsmontagen versammelten sich alle zur Adventsbesinnung um den Adventskranz im Foyer. Natürlich durfte der Auftritt beim „Adventszauber“ nicht fehlen. Die Dritt- und Viertklässler erfreuten die Senioren im Seniorenzentrum am 15.12. mit Liedern, Gedichten und einem Lichtertanz. Ebenso stimmten sie die Besucher des Seniorennachmittags der Pfarrgemeinde im Josefshaus am 17.12. mit einem Beitrag auf das Weihnachtsfest ein.

Vorlesetag am 20. November

Beim diesjährigen Vorlesetag stand für die Erst- und Zweitklässler Pippi Langstrumpf mit der Villa Kunterbunt im Mittelpunkt.

Klasse 3 und 4 lauschte - passend zum Religionsunterrichtsthema "Arche Noah" der Geschichte "An der Arche um Acht".

Sehr eindrucksvoll und mit den passenden Gegenständen bzw. Figuren las Frau Jahnke aus den Büchern vor. Ohne ein Nachlassen der Aufmerksamkeit hörten die Kinder zu, dachten über das Gehörte nach und stellten Fragen zu den Geschichten.

Zum Dank für die jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit beim Vorlesetag wurde Frau Jahnke eingeladen, die Klasse 3/4 bei der Fahrt ins Main-Franken-Theater Würzburg zur Vorstellung "An der Arche um Acht" zu begleiten.

Die Bilder zeigen die Schülerinnen und Schüler mit den zum Abschluss gebastelten Lesezeichen bzw. Bildern mit ausgemalten Figuren.

Feuerwehrübung

Nach dem Verlassen des Gebäudes
Zwei Vermisste wurden gefunden
Wasser marsch
Beim Spritzen

Am 14. November 2015 fand die Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Gerlachsheim an der Lindenschule statt. Nach der Auslösung der Sirene rückten die Feurwehrleute mit ihren Autos an und erkundeten die Lage. Die sich im Untergeschoss aufhaltende Klasse verließ ordnungsgemäß das Gebäude. Danach wurden noch vier „vermisste“ Schülerinnen und Schüler evakuiert. Viel Spaß hatten die Kinder beim Spritzen. Natürlich durften die beliebte Zuckerbrezel zur Belohnung und ein Materialpaket für den Unterricht nicht fehlen.

Autorenlesung mit Alice Pantermüller

Am 12. November besuchten die Dritt- und Viertklässler eine Autorenlesung mit der Kinderbuchautorin Alice Pantermüller. Die bekannte Autorin las, mit Bildern , „Mein Lotta-Leben- Kein Drama ohne Lama“. Lotta und die 6b fahren auf Klassenfahrt an die Ostsee. Im Landschulheim erwarten sie neben einer Horde Pferde samt Lama auch eine Horde Achtklässler. Sehr spannend, was man alles unternimmt, um mit dieser Situation zurechtzukommen.

Erntedank

Gemeinsames Gebet im Kreis
Gruppenbild in der Kirche
Brotteilen
Beim Bufett

Nach dem Erntedankwortgottesdienst richteten die Kinder mit ihren mitgebrachten Früchten ein reichhaltiges Büffet.

Einschulung 2015

Die Erstklässler mit Pfarrer Märkl und der Klassenlehrerin Frau Müller
Begrüßung mit dem Leolied

Einschulung am 16.September 2015: Nach dem Gottesdienst mit Segnung der Erstklässler begrüßten die Schülerinnen und Schüler der zweiten bis vierten Klasse mit dem „Leolied“ alle Gäste in der Lindenschule. Nach der Begrüßung durch die kommissarische Schulleiterin, Frau Ott, erfuhren die neuen Schülerinnen und Schüler durch ein weiteres Lied, dass selbst in fernen Ländern alle Kinder lesen lernen. Während die Kinder danach ihre erste Schulstunde in diesem Schuljahr erlebten, waren die Eltern, Großeltern oder Paten zu Kaffee und Kuchen, organisiert von den Eltern der Zweitklässler, eingeladen.