Lindenschule GerlachsheimLindenschule Gerlachsheim
Schule
Eltern
Kinder
Schuljahre
 

Kontakt
Ansprechpartner











 
 >  Home  >  Schuljahre  >  Schuljahr 2014/15 

Abschlussfeier und Preisübergabe

Im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier für die Viertklässler, die in diesem Schuljahr in der Schule stattfand, wurden wieder zahlreiche Preise übergeben. Die Antolin-Teilnehmer erhielten eine Urkunde, die besten Leser zudem einen Buchgutschein. Ganz besonders stolz sind wir über das gute Abschneiden beim Sportabzeichen. Traditionsgemäß erhielten die Viertklässler zum Abschied eine Sonnenblume.

Ostereiersuche

Am letzten Tag vor den Osterferien durften die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule wieder mit den „Füchsen“ des Kindergartens im Park des Seniorenzentrums die vom „Osterhasen“ versteckten Naschsachen und Eier suchen.

Fasching in der Lindenschule

In diesem Jahr fand die Faschingsfeier im Schulhaus statt. Eröffnet mit der traditionellen Polonaise, ging es mit Tänzen und Spielliedern närrisch weiter. Die Vorstellung der verschiedenen Kostümierungen und das reichhaltige Büfett boten dazwischen wieder viel Abwechslung. Vielen Dank allen Eltern für das leckere, süße oder salzige Nasch- und Backwerk. 

Advent 2014

Wie schon in den Vorjahren begann die Adventszeit in der Lindenschule mit dem Bastel- und Backtag. Nach der Einstimmung mit einem gemeinsamen Lied gingen die  Lindenschüler und Schülerinnen in die jeweiligen Gruppen. Fleißig wurden Plätzchen ausgestochen, Sterne, Glocken, Engel und Tannenbäume gebastelt und Geschenktüten bedruckt. Einige Lieder, die beim Auftritt beim Adventszauber am ersten Adventssonntag gesungen werden sollten, konnten auch noch etwas geübt werden.

Wie im Vorjahr, so besuchte auch in diesem Advent der Nikolaus  die Lindenschule und brachte kleine Geschenke mit. Aus dem goldenen Buch las er allgemein so manche Verfehlungen vor, seien es die nicht erledigten oder unschön erledigten Hausaufgaben oder so manche Streitereien unter den Schülern. Er sparte aber auch nicht mit dem nötigen Lob für all das Positive.

Zur Adventsbesinnung zu Beginn der Woche versammelten sich alle im Foyer am Adventskranz.

Die Dritt- und Viertklässler erfreuten am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Bewohner des Seniorenzentrum bei deren Weihnachtsfeier wiederum mit Liedern und Gedichten. Sogar einen Tanz zur bekannten Melodie "Schlittenfahrt oder Jingle bells" hatten  die Schülerinnen und Schüler im Programm.



In der Dorfmühle

Eingang zur Mühle
Mahlstein
Mühle

Zum Abschluss der Getreidewerkstatt besuchten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse die ehemalige Getreidemühle in der Mühlgasse. Herr Hammer und Herr Poslovski vom Heimat- und Kulturverein Gerlachsheim, in dessen Besitz die Dorfmühle mittlerweile ist, führten in zwei Gruppen durch die Räumlichkeiten der Mühle und erklärten dabei, wie früher das Mehl gemahlen wurde.

In der BeKi-Brotwerkstatt

Geschmackstest
In der Küche
In der Küche
Mehlmahlen
Teigherstellung
Zuordnen der Körner

Passend zum Gesundheitstag und zur "Getreidewerkstatt" konnten die Dritt-und Viertklässler an der "Brotwerkstatt" des Landwirtschaftsamtes teilnehmen. Dabei durfte jeder ein eigenes Brötchen backen. In der Küche wurden verschiedene Brotaufstriche zubereitet. An weiteren Stationen galt es, die Getreidearten, aus denen Brot gebacken wird, zu erkennen und zu untersuchen. Viel Kraft brauchten die Schüler an der Station "Wir stellen Mehl her". Dort standen ein Mörser und eine Getreidehandmühle zum Ausprobieren bereit. An einer weiteren Station waren der Geschmacks- und der Geruchssinn gefragt. Nachdem alle Stationen durchlaufen waren, wurden die Tische gedeckt und die mittlerweile fertig gebackenen Brötchen und Brotaufstriche aufgetischt. Im Nu hatte jeder seinen Lieblingsbelag gefunden und auch verspeist.

Messelauf 2014

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder zahlreiche Lindenschüler am Messelauf anlässlich der Königshöfer Messe teil.

Einschulung 2014

Am 17.09.2014 war es endlich so weit. Die Erstklässler wurden an diesem Tag zuerst im Schulgottesdienst, der unter dem Motto "Beschirmt und beschützt" stand, von Pfarrer Märkel gesegnet.  Danach wurden die Kinder von den Lindenschülern der Klassen 2-4 musikalisch begrüßt, ehe sie ihre erste Schulstunde als Erstklässler mit ihren Mitschülern aus Klasse 2 hatten. Bis zum Unterrichtsende trafen sich die Eltern, die Verwandten und Freunde im "Lindenschulkaffee ".