Lindenschule GerlachsheimLindenschule Gerlachsheim
Schule
Eltern
Kinder
Schuljahre
 

Kontakt
Ansprechpartner











 
 >  Home  >  Eltern  >  Mitwirkung 

Bastelnachmittag

Viele fleißige Mütter waren in der Schule, um zusammen mit dem Elternbeirat Türkränze zu binden und zu dekorieren. Diese werden am „Adventszauber“ zum Verkauf angeboten.

 

 

Bastelnachmittag

Der Gerlachsheimer „Adventszauber“ steht wieder vor der Tür. Deshalb wird in der Schule wieder fleißig gebastelt und gemalt. Auch am Montag, den 24. 11. 08, sind nochmals alle Eltern eingeladen, um zu basteln und Kränze zu binden.

 

Jetzt schon ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Großeltern, die uns bei dieser Aktion unterstützen, sei es in der Schule oder zu Hause oder beim Weihnachtsmarkt am 29. November.

Unsere Schule hat einen Förderverein

 

Anfangs November fand in der Lindenschule Gerlachsheim die Gründungsversammlung des Fördervereins statt.

Eingeladen zur Gründungsversammlung hatte eine Elterngruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Lindenschule sowohl finanziell als auch ideell zu unterstützen. Der Elternbeiratsvorsitzende der Schule, Herr Schwarz, vertrat die Ansicht des ehemaligen Schulamtsdirektors des Main-Tauber-Kreises, Herrn

Dr. Friederich, dass auch kleine Orte auf dem Land ihre Schulen behalten müssen, da sonst das Sterben der ländlichen Gemeinden fortschreite:“ Post zu,  Bahnhof zu, Busverkehr selten, Pfarrer weg, Einkaufsladen zu, Kindergarten

zu – und dann noch die Schule. Was sollen Familien mit Kindern noch auf dem Land? Rette sich wer kann! Gibt’s denn gar keine Rettung mehr?“ Damit die Schulen auf dem Land Unterstützung erhalten, brauchen sie engagierte Bürger und entschlossene Eltern.

Die Gründungsversammlung wählte unter der Wahlleitung des Stadtrates Herrn Groß folgende Vorstandsmitglieder:

Zum 1. Vorsitzenden Herrn Schwarz, Frau Mages und Frau Seitz zu seinen Stellvertreterinnen, als Schriftführerin Frau Eckert und als Schatzmeister Herrn Feuerstein, als Beiräte Frau Bethäußer, Frau Heinemann, Frau Reuschlein, Frau Papritz-Balz und Frau Grieger, Frau Beutel und Frau Staufert zu Kassenprüferinnen.

Das Kollegium der Lindenschule freut sich über die Unterstützung und bietet dem neuen Verein eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit an.

 

 

Aufruf an alle, die sich angesprochen fühlen!!!

LESEN, LESEN, LESEN...

Wir, die Kinder der Lindenschule Gerlachsheim, würden gerne eine Klassenbücherei aufbauen.

Welches Kinderbuch war denn Ihr Lieblingsbuch?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Lieblingsbuch, am besten mit Signatur zuschicken oder sogar persönlich bei uns vorbeibringen könnten!

Es findet gewiss einen Platz in unseren Klassenzimmern und wird dann vielleicht sogar das Lieblingsbuch von einem von uns!

Wir sind schon gespannt auf Ihren persönlichen Favorit und freuen uns schon jetzt, von Ihnen zu hören!

Die Kinder der Lindenschule Gerlachsheim

Ein besonderes Dankeschön...

... geht an Herrn Feuerstein, denn ohne dessen Hilfe wäre diese Homepage nie ins Leben gerufen worden! Es ist schön, so unterstützt zu werden!

Bastelaktion für den Gerlachsheimer Adventszauber

Es weihnachtet sehr...

Denn am 2. Dezember stand der Weihnachtsmarkt "Adventszauber" vor der Tür, an dem auch die Grundschule beteiligt war.

Bei den Vorbereitungen und selbstverständlich auch beim Verkauf auf dem ersten Gerlachsheimer Weihnachtsmarkt halfen zahlreiche Eltern und Kinder mit!

Klassenzimmer erstrahlt in neuem Glanz

Mit dem Pinsel frisch ans Werk –

ein Geschenk zum Schulanfang

das Klassenzimmer der ersten Klasse der Grundschule in Gerlachsheim

ist kaum wiederzuerkennen

Gerlachsheim. In der ersten Ferienwoche trafen sich viele fleißige Helfer, um die Renovierung des Klassenzimmers der zukünftigen ersten Klasse in Angriff zu nehmen und so den Kindern eine angenehme, ansprechende und motivierende Atmosphäre für den neuen Lebensabschnitt bieten zu können: ein Geschenk zum Schulanfang.

 Im Vorfeld wurde auch große Vorarbeit durch die Stadt Lauda-Königshofen geleistet:

dankenswerter Weise stellte sie die Farbe und einen Mitarbeiter, der der Decke neuen Glanz verlieh, zur Verfügung. Auch die Elektriker der Stadt kümmerten sich um das sichere Anbringen von Stromkabeln.

 Unter der Leitung der Klassenlehrerin Frau Jacoby-Fleuchaus, die selbst ab dem kommenden Schuljahr an der Grundschule Gerlachsheim ihr Debut feiert, trafen am vergangenen Mittwoch Nachmittag einige Kinder, Eltern, Freunde und Verwandte ein und gingen mit viel Elan und guter Laune ans Werk.

 Nach kurzer Arbeitsphase konnte man bereits die farbenfrohe Veränderung im Klassenzimmer mit Freude entdecken. Bereits zur Mittagszeit konnten die fleißigen HelferInnen und die Schulleiterin Frau Papritz-Balz auf ein gelungenes erstes, gemeinsames Werk blicken. „Richtig zum Wohlfühlen!“, „Was ein bisschen Farbe alles bewirken kann!“ oder „Nicht wiederzuerkennen!“ war von den stolzen Beteiligten zu hören.

 Aber nicht nur das: durch die Aktion wurde auch ein erstes Beschnuppern, das Kennenlernen der „neuen“ Lehrerin „mal ganz anders“ möglich. Auch einige Kinder erforschten bereits „ihr“ neues, erfrischendes Reich.

 Der Eltern gebührt ein großer Dank! Ohne deren Hilfe wäre dies nicht möglich gewesen!

Der erste Schultag darf kommen.

tjf